Wahrnehmung der Gesamtkirchenpflege Tübingen

Die Gesamtkirchenpflege Tübingen ist für die Wahrnehmung der örtlichen Verwaltung der Tübinger Einzelkirchengemeinden sowie der Gesamtkirchengemeinde zuständig.

Diese Aufgabe ist dem Katholischen Verwaltungszentrum übertragen.

Die Katholische Gesamtkirchengmeinde besteht aus den sechs Kirchengemeinden St. Johannes, St. Michael, St. Petrus, St. Paulus, St. Ägidius und St. Pankratius.

Mehr Informationen zur Katholischen Kirchen in Tübingen finden Sie unter: www.katholisch-tue.de

 

Flüchtlingsnothilfefonds

Hier gelangen Sie zu den Anträgen:

Antrag Gruppenangebot

Antrag Einzelfallhilfe